Kommentar zum „Ecke“-Artikel über die JVS

Im August 2016 wurde in der ‚Ecke Turmstraße‘ (einer Zeitung des Bezirksamtes Mitte für das Sanierungsgebiet Turmstraße) ein Artikel über die Jugendverkehrsschule in der Bremer Straße veröffentlicht ecke-5-2016-seite-4-zu-jvs
Darin wird von der ‚Ecke‘ der Eindruck erweckt, die Debatte um die JVS ‚trete auf der Stelle‘, die Stadtteilvertretung Turmstraße habe ‚kein Konzept‘ für die JVS und das ‚Grundstück wäre verschenkt, um einfach nur Kinder dort das Radfahren üben zu lassen‘ (O-Ton Hr. Wilke, KoSP).

Obwohl die Beiträge in der ‚Ecke‘ vom Bezirksamt vorab ‚gegengelesen‘ werden, enthält dieser Artikel Behauptungen, die nicht den Tatsachen entsprechen. Die StV hat daher am 22.08.2016 folgenden Kommentar beschlossen und die ‚Ecke‘ gebeten, diesen in der folgenden Ausgabe zu veröffentlichen. Die Redaktion hat dies abgelehnt. Damit sich die interessierte Öffentlichkeit selbst eine Meinung zur Diskussion um die JVS bilden kann, hier der Wortlaut: kommentar-stv-jvs-ecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.