Anforderungen an die Homepage der StV

Die AG Öffentlichkeitsarbeit hat in mehreren Sitzungen gegen Ende 2011 die Anforderungen an die Homepage der Stadtteilvertretung (StV) Turmstraße diskutiert. Ziel war es dabei, die Homepage attraktiv und informativ zu gestalten und gleichzeitig den Betreuungsaufwand möglichst gering zu halten. 

User Experience/Nutzungserlebnis

  • so einfach wie möglich
  • so übersichtlich wie möglich
  • gut strukturiert
  • visuell einprägsam
  • kein visueller Ballast
  • wiedererkennbar

Inhalte

  • Beschlüsse der StV
  • Pressemitteilungen der StV
  • Termine der StV

Nicht erforderlich/nicht erwünscht

  • Nicht-öffentliche Bereiche für interne Diskussion (vielleicht später)
  • Überschneidung mit anderen Angeboten (z.B. Kleinteilige Maßnahmen/Gebietsfonds sind schon auf turmstrasse.de zu finden)
  • Protokolle der StV (keine Namen)
  • anfänglich (dauerhaft?) ohne Kommentarfunktion

Strukturierung

  • Kategorien (Beschluss, Pressemitteilung, …)
  • Reiter
  • Schlagwörter (z.B. für AGs: Verkehr, Wohnumfeld, Teilhabe, Nutzung, Kultur, …)

Technisch

  • auf Basis eines gängigen Open-Source-CMS (am liebsten WordPress)
  • ggf. auch langfristig pflegbar durch technisch versierte Mitglieder der StV

Administrativ

  • Einstellen von Beiträgen durch einige wenige Mitglieder der AG ÖA
  • Erstellen von Terminen ggf. durch größeren Kreis von Mitgliedern der StV

Zusätzlich

  • E-Mail-Verteiler (alle, Sprecher, AGs, z.B. ed.essartsmrut-vts@vts)
  • E-Mail-Adresse für jedes Mitglied der StV (ed.essartsmrut-vts@relleum.lrak)