Moabit – Was ist das?

Mit einem Dokumentarfilm über Moabit hat das Berliner Filmproduktionsunternehmen lookzoom im Jahr 2004 den Alex Dokumentarfilmpreis gewonnen. Das Video zeigt einen Ausschnitt aus dem rund 25 Minuten langen Film:

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=romEePZWngs]

(Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=romEePZWngs)

Ein Dokumentarfilm über einen Stadtteil, mitten in Berlin, der gerne vergessen wird. Hauptthemen sind die Integrationsproblematik und die Ghettoisierung des Bezirkes Moabit.Das Kopftuchverbot, Sprachprobleme und Behördenkämpfe sind die grössten Hindernisse auf dem Weg zur multikulturellen Gesellschaft. Wir haben uns vor Ort einmal umgehört und viele interessante Charaktere getroffen, die ihre Geschichte zu Moabit erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.