Neue Stadtteilvertretung gewählt

Am 14. März 2013 fand in der Heilandskirche die Neuwahl der Stadtteilvertretung statt. Rund hundert Leute nahmen an der Wahlveranstaltung teil, um aus den 32 angetretenen Kandidaten und Kandidatinnen 25 für das Gremium zu wählen.

Gewählt wurden (in alphabetischer Reihenfolge):

Balcerowiak, Rainer
Bartels, Mareike
Bausch, Thomas °
Blais, Rudolf °
Christensen, Christel
Delatte, Aline
Fürich, Wolfram
Golücke, Wolfgang °
Gräsle, Mignon
Hansen, Christiane
Kramer, Gerd
Kreitmair, Sonja °
Kurt, Taylan °
Mayer, Thomas
Motzkus, Simone
Rannenberg, Michael °
Roussos, Charalambos
Seyed Nassir, Ariyan
Stahl, Alfred
Steffen, Knut E. °
Steinicke, Simon °
Szepansky, Thomas
Vierhufe, Axel °
Zsernaviczky, Peter
Zuch, Ralf

Mit ° sind diejenigen markiert, die auch schon Mitglieder der StV 2011/2012 waren.

Die konstituierende Sitzung der neuen Stadtteilvertretung findet am Montag, dem 25.3.2013, um 19:00 Uhr im BVV-Sall des Rathauses Tiergarten statt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich.

Im Mai 2014 waren 18 Mitglieder nach einigen Rücktritten aktiv.

  • Balcerowiak, Rainer
  • Bartels, Mareike (ausgetreten)
  • Bausch, Thomas
  • Blais, Rudolf
  • Christensen, Christel
  • Delatte, Aline
  • Fürich, Wolfram
  • Golücke, Wolfgang,
  • Gräsle, Mignon,
  • Hansen, Christiane (ausgetreten),
  • Kramer, Gerd,
  • Kreitmair, Sonja (ausgetreten)
  • Kurt, Taylan
  • Mayer, Thomas
  • Motzkus, Simone (ausgetretten)
  • Rannenberg, Michael
  • Roussos, Charalambos
  • Seyed Nassir, Ariyan (ausgetreten)
  • Stahl, Alfred
  • Steffen, Knut E. (ausgetreten)
  • Steinicke, Simon
  • Szepansky, Thomas
  • Vierhufe, Axel (†)
  • Zsernaviczky, Peter
  • Zuch, Ralf (ausgetreten)

Die Sprecherinnen und Sprecher waren (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Balcerowiak, Rainer
  • Blais, Rudolf
  • Christensen, Christel
  • Gräsle, Mignon
  • Roussos, Charalambos

5 Gedanken zu „Neue Stadtteilvertretung gewählt

  1. Es ist mehr als unglücklich die konstituierende Sitzung in den Osterferien durchzuführen! Auch von vielen anderen Mitgliedern habe ich gehört, dass sie verreist sind! Ich würde gern an der Sitzung teilnehmen und hätte auch gern gewüsst, wie dieser Termin abgestimmt und zustande gekommen ist. Ich glaube das es kein guter Start der neuen Stadteilvertretung ist, wenn ein Großteil der Mitglieder an der konstituierenden Sitzung nicht teilnehmen können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Szepansky

  2. Der Termin ist nicht willkürlich gewählt, sondern folgt dem bislang geübten Schema, nach dem die Sitzungen der StV in der Regel am 4. Montag eines jeden Monats stattgefunden haben (das hat u.a. auch ganz praktische Gründe, wie dauerhafte Reservierung des BVV-Raums in einem festen Rhythmus).

    Aus der Erfahrung hat sich überdies gezeigt, dass es schier unmöglich ist, Termine zu finden, zu denen gewährleistet ist, dass alle Mitglieder teilnehmen können. Natürlich steht es der neuen StV frei, einen neuen regelmäßigen Termin zu finden.

    Und selbstverständlich können Sie gerne die Aufgabe übernehmen, einen Alternativtermin für die konstituierende Sitzung mit allen Betroffenen (darunter u.a. auch der Projektsteuerer KoSP und eine Handvoll Mitglieder der alten StV, die gerne ihren Arbeitsstand möglichst bald übergeben möchten) abzustimmen, den entsprechenden E-Mail-Verteiler haben Sie ja gestern erhalten. Dieser Termin sollte dann aber innerhalb der nächsten zwei Wochen liegen.

  3. Der 4.Montag im Monat ist zwar der übliche Termin, aber auch bisher gab es immer mal wieder Abweichungen, wenn dies bestimmte Leute so wollten. Allerdings sehe ich auch Schwierigkeiten, so kurzfristig einen anderen Termin zu finden.
    Zu bemängeln ist, daß der Termin bei der Wahlveranstaltung nicht genannt wurde. Den alten HäsInnen war der zwar bekannt, aber dort wäre der Ort gewesen, wo es hätte bekanntgegeben und ggfls. diskutiert werden müssen.
    Die neue STV macht´s hoffentlich besser!

  4. Am Mittwoch wollte ich zur regelmäßigen Infosprechstunde in die Halle kommen, aber es war keiner da. Gibt es die jetzt nicht mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.